Jahreszyklus Yogatherapie - der Weg in die Selbstheilung

Kurse gezielt finden >

Ein Jahrestraining bei dem du lernen und erfahren wirst wie Yoga die Gesundheit zurückbringt, wo sie verloren ging und sie stärkt,  wo sie schwach ist. Yoga bedeutet "Verbindung - Einheit". In der Verbindung von Körper und Geist liegt der Schlüssel zur Heilung.

 

Die Sprache des Körpers sind seine Symptome, mit denen er sich uns mitteilen möchte. Nur leider haben die meisten Menschen diese Sprache vergessen oder verlernt und verstehen sie nicht mehr. Ohne die Körpersprache zu kennen, sind Symptome einfach nur mühsam, störend, schmerzhaft und bedrohlich. Wir wollen sie am liebsten nur weg haben so schnell wie möglich. Wenn wir aber die vergessene Sprache wieder lernen, wird es richtig spannend. Wir können mit unserem Körper kommunizieren und seine Botschaften verstehen. Es entsteht eine Freundschaft und ich behaupte, das ist die beste deines Lebens. Von heute auf morgen entstehen bekanntlich keine Freundschaften. Also lass dich ein und nimm dir Zeit für diese Reise zu dir Selbst. Es lohnt sich. 


Modul 1  Bewegungsapparat 22.07. - 24.07.2021

Den Bewegungsapparat heilt man durch Bewegung!  Aber welche Bewegung ist die richtige und wieviel davon? Was will mir ein schmerzendes Knie, Schulter oder Rücken mitteilen? 


Modul 2  Psychosomatik 30.09. - 02.10.2021

Yoga weiss um das Zusammenspiel von Psyche und Körper, die untrennbar miteinander verwoben sind. Der Körper spricht die Sprache unseres Unterbewusstseins und zeigt uns durch seine Symptome, was wir verändern müssen um (wieder) in Einklang zu sein mit unserem authentischen Selbst.  


Modul 3 Herz & Darm 18.11. - 20.11.2021

Was sind Krankheitsursachen? Welche Empfehlungen gibt Ayurveda betreffend Ernährung und Lifestyle? Das persönliche Gleichgewicht wieder finden, das ist das Ziel. 


Modul 4  Stress & Schlaf 18.02. - 20.02.2021

Stress ist die Ursache für die meisten chronischen Beschwerden unserer Zeit. Was passiert genau im Körper bei Stress? Und wie kommen wir aus dieser Abwärtsspirale wieder raus?


Modul 5 Schmerz, Trauma, Sexualität 13.05. - 15.05.2021

Trauma blockiert die Lebensenergie im Körper, dadurch entstehen Schmerzen, Verspannung, Taubheit. Wenn wir bereit sind emotionale Themen, die im Körper blockiert sind bewusst zu machen und zu fühlen, dann kann die Energie wieder fliessen. Je mehr Energie dir zur Verfügung steht, desto erfüllter wird dein (Sexual-) Leben. Das Erfahren deiner eigenen Lebendigkeit gibt dir Selbstvertrauen, Entspannung und Freude. 


Preis: 

CHF 2100.-  für den gesamten Zyklus

Studenten*innen & Wenigverdiener*innen Preisvergünstigung ist möglich, bitte kontaktiere uns.

Es gibt die Möglichkeit im Kurszentrum zu übernachten für CHF 25.- pro Nacht. 


Kursleitung:

  • Eve Eichenberger (CH)

dipl. Yogatherapeutin mit Krankenkassenanerkennung, Sexologische Körpertherapeutin, Turn-und Sportlehrerin ETH

  • Ann-Sophie Briest (D)

Ärztin, Homöopatin, dipl. Yogatherapeutin


< zurück zu Tantra und Yoga
<< zurück zu Kurse