Tantramassage Pfingst Special – Die Reise ins Leben

In diesem Kurs widmen wir unsere Aufmerksamkeit der Gesamtheit des Göttlichen in uns. In der Massage lenken wir durch Gewahrsein und Berührung unsere ungeteilte Aufmerksamkeit in den Körper und geben damit den Gefühlen mehr Ausdrucksraum. Seelische Blockaden dürfen sich auflösen und wir kommen mit unserer universellen Energie in Berührung. Durch die Herzöffnung wird möglich, das Göttliche in uns selbst an der Wurzel des eigenen Geiste wiederzufinden.

Doch wie gelingt es uns, unseren Körper mit Verehrung und authentischem Gewahrsein beständig zu nähren? Wie können wir die göttliche Inspiration als Quelle der Stärke nutzen, um in schwierigen Zeiten standhaft in eine tiefe Verbindung mit der Wirklichkeit des Lebens zu treten und dabei Versuchungen zu widerstehen?

In diesem Pfingst Special nutzen wir die Kraft der Symbolik. Pfingsten ist ein Fest der Hoffnung, der Einheit und der Kraft des Geistes, die uns befähigt, unseren Glauben mutig zu leben und zu verkünden. In unseren Ritualen persönlicher Transformation und unmittelbaren Erlebens forschen wir mit der Verbindung zwischen Spiritualität, Sinnlichkeit und Sexualität. Wir vertiefen uns in das blosse Gewahrsein der Berührung und des Seins, um die Natur unseres eigenen, wahrhaften reinen Geistes zu begreifen.

Pfingsten stehen weiter für die Erneuerung und Stärkung des Glaubens sowie die Überwindung von Hindernissen und Versuchungen durch die göttliche Kraft. Das Ziel dabei ist, die Gemeinschaft zwischen Gott und den Menschen sowie untereinander wieder herzustellen. Immer wieder stolpern wir in unserem Leben über unser Ego und erliegen der Versuchung, unsere Leere und Bedürftigkeit im aussen zu stillen, wodurch wir uns von Körper, Seele und Geist abschneiden und den Kontakt zu uns selbst und anderen verlieren. Unsere Reise führt uns auf dem Weg der Erkenntnis zur Einsicht, dass wir bei der Beobachtung unseres Geistes alles finden, was wir ausserhalb unserer selbst gesucht haben: Friede, Kraft und eine lebendige Stille, die vor Energie pulsiert. Aus diesem Gefühl des Einsseins mit uns selbst und dem Universum ist Verbundenheit und Kontakt auf einer tiefen Herzensebene wahrscheinlich.

In diesem Modul üben wir uns darin, die Natur des Geistes zu begreifen und zu verwirklichen.

Begleitet werden wir vom Archetyp des Königs, der mit Verantwortung, Umsicht und Würde handelt. Vom König lernen wir, stolz zu sein und unseren Wert zu kennen. Er lässt sich von niemandem schlecht behandeln und bringt sich selbst eine enorme Wertschätzung entgegen. Denn wir wissen: Wahre Heilung geschieht in tiefer, liebevoller Verbundenheit mit uns selbst.

Kursdaten

Fr 06.06.2025 10:00 - 20:00
Sa 07.06.2025 10:00 - 20:00
So 08.06.2025 10:00 - 20:00
Mo 09.06.2025 10:00 - 17:00
Ort: Kurszentrum BodySpace, Engweg 3, 8006 Zürich
Preis pro Person: CHF 670.00 / Paar CHF 595.00
Frühbucherrabatt bis 06.04.2025: CHF 570.00 / Paar CHF 495.00