Love your Pelvis! Beckenbodentraining für Frauen

Sensitives und kräftigendes Beckenbodentraining für Frauen

Der weibliche Beckenboden ist das kraftvolle Zentrum der Frau. Er ist eine wichtige Tragstütze für die inneren Organe und sorgt für wichtige Funktionen der Ausscheidungen und des Haltens. Die Beckenbodenmuskulatur unterliegt täglichen Belastungen und kann bei Schwäche durch Trainingsmangel oder Überbelastung zu diversen Beschwerden führen. Inkontinenz oder Orgasmus-Schwäche sind häufige Themen. Manchmal ist der Beckenboden aber auch zu sehr angespannt und kann nicht loslassen.

Durch gezielte aber auch lustvolle Übungen, möchten wir Ihnen die Möglichkeiten mitgeben, Ihren Beckenboden zu trainieren, ihn kraftvoll, stark und entspannt zu spüren.

Ein wichtiges Anliegen ist es uns zudem, das Thema der Beckenbodenschwäche und deren Folgen zu enttabuisieren. Durch einen gut trainierten Beckenboden (PC-Muskel) nehmen Sie auch Einfluss auf eine erfüllte Sexualität. Fühlt sich Ihr Beckenboden stark an, können Sie bewusst Ihre vaginalen und klitoralen Kontraktionen und dadurch Ihre Orgasmusfähigkeit beeinflussen.

Kursinhalt
Anatomie der Beckenbodenmuskulatur und Funktion dieser Muskelgruppe
Wahrnehmung des Beckenbodens durch Ertasten der eigenen Vagina
Übungen zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur
Stärkung des Rumpfes allgemein, aber auch Entspannung.
Lustvolle Übungen zur Förderung der Orgasmus-Fähigkeit
Blasenschwäche und die verschiedenen Arten von Inkontinenz

Lernziel
Mit theoretischem Grundwissen und praktischen Übungen, lernen Sie Ihren Beckenboden besser kennen und können Ihn gezielt trainieren und stärken.
Sie kennen Möglichkeiten, um mehr sexuelle Lust zu generieren.

Kursdaten

Mi 10.04.2024 18:00 - 21:00
Mi 17.04.2024 18:00 - 21:00
Mo 06.05.2024 18:00 - 21:00
Ort: Praxis Vera Plattner, Vera Plattner, Kohlenberg 5, 4051 Basel
Leitung: Vera Plattner
Preis pro Person: CHF 230.00