Referat 'Berührende Sexualbegleitung'

Kurse gezielt finden >

Möchten Sie vermehrt Menschen mit körperlichen, psychischen, geistigen sowie kognitiven Beeinträchtigungen professionell begleiten?

Sexualität ist nicht behindert. Fachleute, wie Sexological Bodyworker-/innen oder Tantramasseur-/innen sind in diesem Berufsfeld

aber immer einmal wieder stark herausgefordert. Für Angehörige und Mitarbeitende von Institutionen ist das Thema oft neu und sie brauchen Wissen, damit die Zusammenarbeit im Sinne der Klient-/innen gelingen kann.


Kosten

CHF 30.00


< zurück zu Vorträge und Infoabende
<< zurück zu Kurse