Vertrauen - Vom Kontakt zu Momenten der Begegnung

Kurse gezielt finden >

Vom Kontakt zu Momenten der Begegnung 

In diesem Kurs werden wir uns  mit den Momenten der Begegnung beschäftigen. Es sind diese ganz speziellen Schlüsselmomente in der Massage wo es sich anfühlt als würde die Zeit still stehen. Momente wo kein Widerstand, kein Ausweichen mehr nötig ist – sondern das Gefühl – ich sehe Dich und Du siehst mich. 

Diese Momente sind wichtig für die Entwicklung der eigenen Regulationsfähigkeit. Als Basis hierfür dient das Model PART von Daniel Siegel. Wir durchlaufen die Ebenen der Präsenz (Presence), des Einschwingens (Atunement) und der somatischen Resonanz (Resonance).

Wenn uns diese gelingt, entsteht dieser Raum des Vertrauens – ein Moment wahrhaftiger Begegnung.

In der Theorie hört sich das leicht an, in der Praxis ist es nicht ganz so leicht umzusetzen. Es bedingt, dass wir uns als Begleiter*innen öffnen, uns verletzlich und berührbar machen.

Oder um es anders zu formulieren – es bedingt professionelle Nähe. Und dieser Raum von professioneller Nähe ist für viele von uns eher neu und ungewohnt. Da viele von uns lieber in der Komfortzone bleiben – gehen wir lieber in eine Begegnung mit professioneller Distanz.

In diesem Modul üben wir ganz praktisch in Begegnungen wie wir diesen Raum verändern und professionelle Nähe erleben können.

Kosten

CHF 490.00

CHF 880.00 pro Paare

Frühbucher-Rabatt

Bei Buchung bis 2 Monate vor Kursbeginn: CHF 50.00



< zurück zu Tantramassage
<< zurück zu Kurse