Tantra Basics - was ist eigentlich Tantra?

Kurse gezielt finden >

Einführungs- Workshop in die Tantrische Lebensphilosophie

Tantra lehrt uns das Leben zu zelebrieren und voll in unsere vitale Kraft zu kommen. Und es geht um viel mehr als nur Sex.  Ein Workshop für alle, die lieben wollen und bereit sind über alte Denkmuster und über sich selbst hinauszuwachsen. Um Einssein mit jemand anderem zu erfahren, nach dem wir uns alle sehnen, müssen wir zuerst lernen mit uns selbst und in uns selbst Eins zu werden. Auf diesem inneren Weg begleitet und führt uns die Tantra Philosophie mit ihren genauen Anweisungen.In diesem Basis Workshop lernst du die Grundsätze des Tantra kennen.

Theorie
• Polarität der Energie - das duale Weltbild - Yin & Yang
• Brahmacharya ( Sexuelle Kontinenz)
• Männlicher, Weiblicher, Tantrischer Orgasmus
• Transfiguration und Consecration (das Göttliche im Alltäglichen erkennen)

Praxis
Energetische Übungen. Wir lernen Energie in uns selbst wahrzunehmen,  aufzubauen und in uns zu lenken, durch Atmung, Bewegung und Fokussiertheit. Das lernen und üben wir zuerst mit uns alleine. (Im Fortsetzung Workshop "Tantra Rituale" machen wir energetische Übungen zusammen mit einem Partner/einer Partnerin)

Was kann ich erwarten?
Eine schöne Mischung aus Theorie und Praxis aus dem klassischen Tantra. Es gibt keine Sexuellen Handlungen, keine Nacktheit und keine Partnerübungen. Wir machen alle Übungen solo mit uns selbst. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Mitbringen
• Yoga Kleidung
• etwas für dich zum Mittagessen
Wir haben eine Küche und Aufenthaltsraum, da ist es gemütlich für ein gemeinsames Mittagessen 

Leitung
Eve Eichenberger Tantra Lehrerin, Sexologische Körpertherapeutin

< zurück zu Tantra und Yoga
<< zurück zu Kurse