Naked Yoga – Love Your Body!

Kurse gezielt finden >

ein Mal im Monat Freitag Abend 19-21 Uhr

Unser Körper ist unser bester Freund. Wenn wir das verstehen und leben, läuft alles in unserem Leben viel runder, sinnvoller und mit mehr Freude.

Sich nackt zeigen ist für viele Menschen eine Herausforderung. Sie finden sich nicht schön genug und finden einiges an sich zu bemängeln und zu beklagen. Gegen den eigenen Körper zu sein, heisst sich selbst ablehnen. Das ist ein innerer Zwiespalt, manchmal sogar ein innerer Kampf, den man niemals gewinnen kann, denn niemand kann gegen sich selbst gewinnen.

Viel sinnvoller als der Kampf ist die Versöhnung. Lerne das zu akzeptieren was jetzt gerade ist. Akzeptanz ist der erste Schritt zur Veränderung.

Im Naked Yoga zeigst du dich so wie du bist. In einem geschützten und geborgenen Raum. Es ist warm und das Licht ist gedämpft.  Niemand schaut dich mit kritischen Augen an, niemand verurteilt dich, niemand berührt dich oder kommt dir zu nah. Jeder ist für sich und mit sich selbst beschäftigt oft mit geschlossenen Augen. Es sind keine Fotomodelle da, sondern alles normale, unperfekte Menschen mit ihren Ängsten und Sorgen, mit Scham und Mängeln.  Und trotzdem sind wir ja alle perfekt genau so wie wir sind.

 

Im Naked Yoga kannst du lernen und üben, deinen Körper besser und deutlicher wahrzunehmen und zu spüren. So verbindest du dich immer besser mit dir selbst. In Entspannung und Stille kann Versöhnung und Akzeptanz geschehen. Daraus wächst die Selbstliebe.

 

Je mehr du dich selber liebst desto leuchtender strahlt dein inneres Licht. Das ist eine Schönheit, die alle um dich wahrnehmen werden, egal wie dein Körper aussieht.

Was machen wir? 

  • Körperübungen - Asanas 

  • bewusstes Atmen

  • Meditation                                                                                                                                                                                

Jede, jeder ist für sich. Es gibt keine Berührungen oder Interaktionen mit anderen Teilnehmenden. Es braucht keine Vorkenntnisse und keinen flexiblen oder sportlichen Körper. 

Wir freuen uns auf dich !

 

Mitbringen:

 

2 Tücher (Eines aus hygienischen Gründen, es wird auf die Matte gelegt. Mit dem zweiten Tuch kannst du dich zudecken, wenn du das wünschst.)


Kosten

CHF 50.00



< zurück zu Tantra und Yoga
<< zurück zu Kurse