Themen-Workshop Somatische Paarberatung Modul 1

Kurse gezielt finden >

Themen-Workshop in Somatischer Sexualberatung

In der somatischen Paarberatung verbinden wir Elemente der klassischen Paarberatung mit den Grundlagen des somatischen Lernens.

Somatisches Lernen findet im eigenen Körper statt. Wir lernen Sexualität und unseren Körper nicht durch Gespräche, Bücher oder DVDs kennen. Diese sind Ressourcen welche wir nutzen. Somatisches Lernen bedingt, dass wir den eigenen Körper involvieren und mit dem Körper üben und lernen.

Somatisches Lernen benötigt Zeit. Niemand lernt eine Sportart oder ein Instrument über Nacht. Daher unterscheidet sich eine somatische Sexualberatung auch nicht so sehr von einem Sportcoach oder einem Musiklehrer*in. Wir vermitteln Wissen, zeigen Möglichkeiten auf Dinge zu lernen und zu erweitern. Aber die Umsetzung kann nur durch die*den Klient*in selber erfolgen. Der Schlüssel für die Veränderung ist die bewusste Praxis.

Somatisches lernen ist Selbstverantwortlich. Daher der*die Klient*in bestimmt was für ein Ziel er*sie erreichen möchte, wie er*sie den Weg gehen möchte und wie viel Zeit er*sie dafür einsetzen möchte.


In diesem Kurs vermitteln wir die Basis der somatischen Paarberatung mit unterschiedlichen Methoden und Konzepten. Aber vor allem auch im praktischen Üben im umsetzen dieser Methoden.

Kosten:
CHF 550.00
Frühbucher-Rabatt
Bei Anmeldung bis 2 Monate vor Kursbeginn: CHF 50.00

Themen-Workshop somatische Paarberatung Modul 1 und 2
Die beiden Module können einzeln besucht werden und es braucht keine bestimmten Vorkenntnisse.

Kosten bei einer verbindlichen Buchung von beiden Modulen:
CHF 850.00



< zurück zu Somatische Sexualberatung
<< zurück zu Kurse