Thementag Magic Touch Anal Mapping

Kurse gezielt finden >

Anal-Mapping – Landkarte zur Erkundung der Anal-Region

Unsere Anus-Region – unbekannte Galaxien...schmutzig, ecklig, unsichtbar…oder ein Ort der Stille, Lust, Entspannung…

Das Anal-Mapping ermöglicht uns einen genauen Fühl-Raum mit unserer Anal-Region herzustellen, unsere Körperwahrnehmung differenzierter und bewusst zu erkennen. Die dadurch wachsende Präsenz und das Erspüren des eigenen Analbereichs führen zu einer tiefen Entspannung und Rückverbindung in den Körper. Das Gefühl des sich Zuhause-Fühlens im eigenen Körper eröffnet neue Wege hin zu einer erfüllenden Sexualität.

Entdecken Sie Ihre Anal-Region auf neue und zarte Art gemeinsam mit einer*m Übungspartner*in. Hören Sie auf Ihren Körper, achten Sie auf Ihren Atem, während Sie die verschiedenen Arten, berührt zu werden, fühlen und kommunizieren Sie mit der*m Übungspartner*in. Lokalisieren Sie Bereiche, die sich angespannt, unangenehm, zart oder auch lustvoll anfühlen.

Ich biete einen geschützten Raum für maximal 6 interessierte Menschen mit Vulva oder Penis, die sich an diesem Tag ihrer Anal-Region bewusst nähern und sich entdecken wollen.

Der Tag bietet die Möglichkeit für Erfahrungsaustausch während der Sexological Bodywork Ausbildung zum Thema Anal-Mapping.

Voraussetzungen:

Lust am Entdecken und Forschen (Offenheit für gleichgeschlechtliche Hin-/Rückrunde)

Kursinhalt:

·      Gemeinsames Ankommen

·      Vermittlung von aktuellem Wissen über Physiologie der Anal-Region

·      Atmung und Kommunikation während des Mappings

·      Anal-Mapping – Hin- und Rückrunde (Dauer jeweils ca. 1.5 Stunden)

·      Abschlussrunde

Kosten

CHF 180.00

Mit der Get In Touch Karte: 3 Genusspunkte


< zurück zu «Get in Touch»-Treuekarte
<< zurück zu Kurse