Die Kunst des Berührens – eine vergessene Sprache

Kurse gezielt finden >

Dieser Massagekurs ist für Menschen gemacht, die sich vertieft mit der Kunst des Berührens beschäftigen möchten, um diese Sprache wieder oder besser zu verstehen. 

Schritt um Schritt lässt du dich ein auf Berührungen. Atemzug um Atemzug nimmst du sie besser wahr – in all ihren Varianten und Nuancen, am ganzen Körper. Nach und nach lernst du zu spüren, was du in diesem Moment brauchst, es anzunehmen, es zu kommunizieren, dich zu zeigen – und zu akzeptieren, dass du es Wert bist, genau jetzt genau das zu erhalten, was dir gerade guttut. Dadurch entspannt sich der Körper und wird freier, das Potenzial für Lebendigkeit und Lebensfreude, deine Einzigartigkeit wird sichtbar. 

Schritt um Schritt lernst du die Sprache des Körpers «zu hören». Berührung um Berührung lernen deine Hände zu sehen, was dieser Körper gerade braucht. Atemzug um Atemzug tauchst du ein in seine Signale und Botschaften. Nach und nach lernst du, die Sprache der Berührung besser zu verstehen – mit allen Sinnen, ganzheitlich, somatisch. 

Kursinhalt 

Diverse Übungen 

- körperliche Wahrnehmung, körperlicher Ausdruck 

- Kommunikation (verbal und nonverbal) 

- Berührungstechniken, Berührungsqualität 

Verschiedene spezifische Massagerituale 

- Körper-Mapping 

- Erotic Massage Dancing 

Information und etwas Theorie 

Voraussetzungen 

Kenntnisse in Ganzkörper- und Intimmassagen (z.B. Einführungskurs Tantra-Massage, Mystic Meditation-Massagekurs, Einführungskurs Sexological Bodywork, Tao-Massagekurs). 


Kosten
CHF 420.00

CHF 740.00 für Paare

Frühbucher-Rabatt

Bei Buchung bis 2 Monate vor Kursbeginn: CHF 50.00



< zurück zu Ekstase Lernen
<< zurück zu Kurse