Bauch- und Organmassage

Kurse gezielt finden >

Präsenz und Körperwahrnehmung durch gezielte Bauchberührung


In diesem Weiterbildungsworkshop steht die Vertrautheit mit dem Bauch, unserem zweiten Gehirn, im Zentrum. Für die Taoisten ist der Bauch mit den Organen seit Urzeiten Energiequelle und Sitz von Emotionen und Blockaden.

Dieses Wissen lässt sich in unserer somatischen Körperarbeit hervorragend nutzen und öffnet neue Türen. Gezielte Bauchberührung fördert Präsenz und Körperwahrnehmung, löst Blockaden und erzeugt oft in kürzester Zeit Zustände tiefer Entspannung. 

Inhalt:
In zwei Tagen werden manuelle Griffe und Abläufe intensiv geübt; dabei wird ein Gefühl für die uns oft fremde Bauchlandschaft entwickelt. Im Theorieteil geht es vor allem um die Anatomie mit einem anschaulichen Blick unter die Bauchdecke und in die taoistische Welt der Organe und Emotionen.
Vermittelte Techniken:
• Lösen des Bauchraums, der Leisten und des Zwerchfells, Hautentgiftung
• Öffnen des Nabelzentrums, Behandlung von Dick- und Dünndarm (‘zweites Gehirn’)
• Hauptorgan-Massagen: Lungen, Nieren/Blase, Leber/Galle, Herz, Milz/Magen/Pankreas und deren heilenden Laute
• Körperbeobachtung, Blockaden, Kontraindikationen
• Selbstschutz, Meditationen

Ziel:
Nach zwei Tagen wird ein neues ‘Instrument’ technisch und theoretisch soweit beherrscht, dass es erfolgreich in andere Anwendungen integriert werden kann. Dank vieler empfangener Übungsmassagen ist eine erlebnisreiche Bauch-Zeit garantiert. 
 
Teilnehmerzahl und Vorbereitung:
Eine gute Vorbereitungsidee kann sein, sich vor dem Workshop die Erfahrung einer Bauchmassage zu gönnen.

Kosten

CHF 430.00

CHF 760.00 für Paare

Frühbucher-Rabatt

Bis 2 Monate vor Kursbeginn: CHF 50.00

< zurück zu Asian Bodywork
<< zurück zu Kurse