Ausbildungslehrgang Wellbeing Practitioner IISB®

Ausbildungslehrgang Wellbeing Practitioner – Kurszentrum BodySpace, Engweg 3, 8006 Zürich

Rückzugsmöglichkeiten vom stressigen Alltag schaffen und Menschen in die Entspannung begleiten 

Ist Massieren Ihre Leidenschaft? Geniessen Sie es, anderen einen Raum zu bereiten, in dem sie sich aufgehoben fühlen und völlig entspannen können? 

In unserem Ausbildungslehrgang zum Wellbeing Practitioner IISB® zeigen wir Ihnen wie es gelingt, Menschen eine kleine Auszeit vom hektischen Alltag, Stress und Belastung zu schenken. Lernen Sie andere durch Massagen, Achtsamkeit, Entspannungsübungen und professionelle Gesprächsführung dabei zu unterstützen zurück in ihr inneres Gleichgewicht zu finden und sie für einen gesunden, well-being-orientierten Lebensstil zu begeistern. 

Ausführliche Beschreibung

Rückzugsmöglichkeiten vom stressigen Alltag schaffen und Menschen in die Entspannung begleiten 


Ist Massieren Ihre Leidenschaft? Geniessen Sie es, anderen einen Raum zu bereiten, in dem sie sich aufgehoben fühlen und völlig entspannen können? 


In unserem Ausbildungslehrgang zum Wellbeing Practitioner IISB® zeigen wir Ihnen wie es gelingt, Menschen eine kleine Auszeit vom hektischen Alltag, Stress und Belastung zu schenken. Lernen Sie andere durch Massagen, Achtsamkeit, Entspannungsübungen und professionelle Gesprächsführung dabei zu unterstützen zurück in ihr inneres Gleichgewicht zu finden und sie für einen gesunden, well-being-orientierten Lebensstil zu begeistern. 


Kosten 

CHF 2900.- 


Ausbildungsumfang 

16 Tage vor Ort Training 


Durchführungsort aller Module 

Module 1 – 3 BodySpace, Engweg 3, 8006 Zürich 

Modul 4 BodySpace, Engweg 3, 8006 Zürich 

Modul 5 BodySpace oder Loft (Siehe aktuelle 

Daten Veranstaltungskalender) 

Modul 1 

Klassische Massage Grundlage 1 und Anatomie Grundlage 1 3 Tage 

Modul 2 

Klassische Massage Vertiefung und Anatomie/ Physiologie 3 Tage 

Modul 3 

Praxisorientierte Massage-Tätigkeit und professionelle Klientenberatung 3 Tage 

Modul 4 

Wellbeing: Entspannung, Atmung & Achtsamkeit 2 Tage 

Modul 5 

Kurs nach Wahl aus Auswahl siehe Seite 25 5 Tage 

In eigener Praxis 

30 Übungsmassage-Sessions in gebender Rolle (davon 15 protokolliert) 

10 Übungsmassage-Sessions in empfangender Rolle (davon 5 protokolliert) 


Weitere Informationen und Daten (auch als PDF zum Ausdrucken) finden Sie auf www.bodyworkcenter.ch 


Modul 1 

Klassische Massage und Anatomie – Grundlage 1 

In diesem ersten Modul unserer Ausbildung zum Wellbeing Practitioner IISB® erhalten Sie eine Einführung in die Techniken und den Ablauf der klassischen Massage. Sie lernen Verspannungen in der Muskulatur vorzubeugen und diese zu lösen, die Durchblutung anzuregen und die empfangende Person in einen vitalisierenden Entspannungsraum zu begleiten. Die im theoretischen Teil dieses Moduls vermittelten Grundlagen der Anatomie und Physiologie bilden eine solide Grundlage für das Verständnis des menschlichen Körpers und dessen Funktionen. 

Datum Fr 02.02. – So 04.02.18 Fr 01.02. – So 03.02.19 

Zeit Fr/ Sa/ So 09.30 – 19.00 Uhr 

Modul 2 

Klassische Massage Vertiefung und Anatomie/ Physiologie 

Die in diesem Modul unterrichteten Massagegriffe und Techniken erweitern und vertiefen Ihre in Modul 1 erworbene Grundausbildung. Sie erlernen weitere Massagegriffe Der theoretische Teil dieses Kurses erklärt die Vorgänge der inneren Organe, die Atmung, die Haut und das Bindegewebe, das Hormon- und Nervensystems und gibt einen wichtigen Überblick über Indikatoren und Kontraindikationen der klassischen Massage. 

Datum Fr 23.03. – So 25.03.18 Fr 22.03. – So 24.03.19 

Zeit Fr/ Sa/ So 09.30 – 19.00 Uhr


Modul 3 

Praxisorientierte Massage-Tätigkeit und 

professionelle Klientenberatung 

Im dritten Modul des Wellbeing Practitioners IISB® erleben Sie die Massage als Ritual. Wir schulen die Fähigkeit der Gesprächsführung, so dass Sie lernen, die Befürfnisse Ihrer Klienten gezielt zu erfragen und zu erkennen. Wir zeigen Ihnen wie es Ihnen gelingt, Ihre Klient*innen genau dort abzuholen wo sie gerade stehen und die klassische Massage in ein wohltuendes Entspannungsritual einzubetten. Sie lernen Erholungsräume zu öffnen, Menschen in diese zu begleiten und sie somit dabei zu unterstützen wieder zurück in die innere Ruhe und ihre eigene Kraft zu finden. 

Datum Fr 15.06. – So 17.06.18 

Zeit Fr/ Sa/ So 09.30 – 19.00 Uhr 

Modul 4 

Wellbeing: Entspannung, Atmung & Achtsamkeit 

Damit Sie Ihre Klienten auch bei potentiellen Fragen in Sachen Stressabbau und Entspannung professionell unterstützen können, haben wir diesen Themen ein separates Modul gewidmet. An diesem Kurswochenende lernen Sie wertvolle Entspannungs- Atem und Meditationstechniken, die Sie sowohl in den eigenen Alltag als auch in Ihre Arbeit als Wellbeing Practitioner IISB® integrieren können. 

Datum Sa 25.08. – So 26.08.18 Sa 24.08. – So 25.08.19 

Zeit Sa/ So 09.30 – 19.00 Uhr 


Modul 5 – 5 Tage Kurs aus folgender Auswahl 

Lomi Lomi Massage Basiskurs 2 Tage 

Lomi Lomi Massage Aufbaukurs 2 Tage 

Lomi Lomi 4-Hand Massage 2 Tage 

Lomi und Quantenheilung 2 Tage 

Kahi Loha Massage 2 Tage 

Lomi Lomi Osterzauber 4 Tage 

Tao Massage 3 Tage 

Tao Massage-Vertiefungskurs 3 Tage 

Thai Yoga Massage 3 Tage 

Asiatische Fussreflexzonenmassage 2 Tage 

Ayurveda Abhyanga – Indische Ölmassage 2 Tage 

Bauch- und Organmassage 2 Tage 


EMR-Anerkennung 

Wenn Sie mit der Ausbildung zum Wellbeing Practitioner IISB® eine EMR Anerkennung (Krankenkassen-Anerkennung) anstreben, benötigen Sie für die Registrierung folgende Voraussetzungen: 

150 Stunden Schulmedizin (SM): Der Wellbeing Practitioner IISB® inklusive des Besuchs der Module 4 und 5 deckt diese Anforderung zur Hälfte ab. 32,5 Unterrichtsstunden Schulmedizin werden vor Ort gelehrt und weitere 32,5 Stunden werden Sie im angeleiteten Selbststudium absolvieren. Um auf die vollen 150 Stunden zu kommen absolvieren Sie den Wellbeing Advanced Practitioner ab 2019 (weitere Informationen auf... 

150 Stunden Erfahrungsmedizin (EM): Mit dem Wellbeing Practitioner IISB® inklusive des Besuchs der Module 4 und 5 decken Sie diese Anforderung zur Hälfte ab. 32,5 Unterrichtsstunden Erfahrungsmedizin werden vor Ort gelehrt und weitere 32,5 Stunden werden Sie im angeleiteten Selbststudium durch Übungsmassagen absolvieren. Um auf die vollen 150 Stunden zu kommen absolvieren Sie den Wellbeing Advanced Practitioner ab 2019 (weitere Informationen auf www.bodyworkcenter.ch oder www.sexologicalbodywork.) 

250 Stunden Praxiserfahrung durch Praktik Diese sammeln Sie in der Berufspraxis oder in einem Praktikum. Für beides sind die Teilnehmenden selber verantwortlich.



Termine und weitere Informationen

Modul 1 

Klassische Massage und Anatomie – Grundlage 1 

In diesem ersten Modul unserer Ausbildung zum Wellbeing Practitioner IISB® erhalten Sie eine Einführung in die Techniken und den Ablauf der klassischen Massage. Sie lernen Verspannungen in der Muskulatur vorzubeugen und diese zu lösen, die Durchblutung anzuregen und die empfangende Person in einen vitalisierenden Entspannungsraum zu begleiten. Die im theoretischen Teil dieses Moduls vermittelten Grundlagen der Anatomie und Physiologie bilden eine solide Grundlage für das Verständnis des menschlichen Körpers und dessen Funktionen. 

Datum  Fr 01.02. – So 03.02.19 Fr 01.02. – So 03.02.19 

Zeit  Fr/ Sa/ So 09.30 – 19.00 Uhr 


Neu Modul 1Kombiformat:

- 15.2. ganzer Tag in der Loft 
- 20.2. 17:30 bis 22 Uhr in der Loft 
- 27.2. 17:30 bis 22 Uhr in der Loft 
- 6.3. 17:30 bis 22 Uhr in der Loft 
- 13.3.17:30 bis 22 Uhr in der Loft 


Modul 2 

Klassische Massage Vertiefung und Anatomie/ Physiologie 

Die in diesem Modul unterrichteten Massagegriffe und Techniken erweitern und vertiefen Ihre in Modul 1 erworbene Grundausbildung. Sie erlernen weitere Massagegriffe Der theoretische Teil dieses Kurses erklärt die Vorgänge der inneren Organe, die Atmung, die Haut und das Bindegewebe, das Hormon- und Nervensystems und gibt einen wichtigen Überblick über Indikatoren und Kontraindikationen der klassischen Massage. 

Datum  Fr 10.12. – So 12.05.19

Zeit  Fr/ Sa/ So 09.30 – 19.00 Uhr



Modul 3 

Praxisorientierte Massage-Tätigkeit und 

professionelle Klientenberatung 

Im dritten Modul des Wellbeing Practitioners IISB® erleben Sie die Massage als Ritual. Wir schulen die Fähigkeit der Gesprächsführung, so dass Sie lernen, die Befürfnisse Ihrer Klienten gezielt zu erfragen und zu erkennen. Wir zeigen Ihnen wie es Ihnen gelingt, Ihre Klient*innen genau dort abzuholen wo sie gerade stehen und die klassische Massage in ein wohltuendes Entspannungsritual einzubetten. Sie lernen Erholungsräume zu öffnen, Menschen in diese zu begleiten und sie somit dabei zu unterstützen wieder zurück in die innere Ruhe und ihre eigene Kraft zu finden. 

Datum  Fr 21.06. – So 23.06.19

Zeit  Fr/ Sa/ So 09.30 – 19.00 Uhr 


Modul 4 

Wellbeing: Entspannung, Atmung & Achtsamkeit 

Damit Sie Ihre Klienten auch bei potentiellen Fragen in Sachen Stressabbau und Entspannung professionell unterstützen können, haben wir diesen Themen ein separates Modul gewidmet. An diesem Kurswochenende lernen Sie wertvolle Entspannungs- Atem und Meditationstechniken, die Sie sowohl in den eigenen Alltag als auch in Ihre Arbeit als Wellbeing Practitioner IISB® integrieren können. 

Datum  Sa 24.08. – So 25.08.19 

Zeit  Sa/ So 09.30 – 19.00 Uhr 


Modul 5 – 5 Tage Kurs aus folgender Auswahl 

Lomi Lomi Massage Basiskurs 2 Tage 

Lomi Lomi Massage Aufbaukurs 2 Tage 

Lomi Lomi 4-Hand Massage 2 Tage 

Lomi und Quantenheilung 2 Tage 

Kahi Loha Massage 2 Tage 

Lomi Lomi Osterzauber 4 Tage 

Tao Massage 3 Tage 

Tao Massage-Vertiefungskurs 3 Tage 

Thai Yoga Massage 3 Tage 

Asiatische Fussreflexzonenmassage 2 Tage 

Ayurveda Abhyanga – Indische Ölmassage 2 Tage 

Bauch- und Organmassage 2 Tage 

Lehrteam

Patrick Angele

,
Vor gut zehn Jahren schloss ich die Ausbildung zum medizinischen Masseur FA SRK ab. Eine zweijährige Vollzeit-Ausbildung, die den Körper, seine Funktionen und dessen Probleme im Fokus hat. Dabei lernte ich wie ich mit verschiedensten physikalischen Instrumenten (Massage, Wärme/Kälte, Strom, Ultraschall etc.) den Körper bei seiner Heilung unterstützen kann. Das war eine solide Grundausbildung. Doch ich merkte: da fehlt etwas. Ich wechselte alsbald den Beruf und war zehn Jahre lang in NGO’s tätig. Bis ich die Tantramassage für mich entdeckte. Die Suche nach Harmonie durch die achtsame, liebevolle, sinnliche und verspielte Berührungen lässt mich nicht mehr los. Ein neues Körperbewusstsein kann entstehen. Seit Mai 2017 erfülle ich mir mit «Angele Massage» im Quartier «Zwicky Süd» in Wallisellen den Traum einer eigenen Massagepraxis. Eintauchen, entspannen - sich neu entdecken, aufblühen.

Eve Eichenberger

,
Dipl.Yogatherapeutin, Sexological Bodyworker*in, dipl. Turn und Sportlehrerin ETH. Sexualität und Spiritualität sind meine Lieblingsthemen und diese beiden zusammenzubringen wurde meine Berufung. Es geht mir also um die tiefe Rückverbindung zu sich Selbst. Ich möchte, dass wir wieder lernen den eigenen Körper zu spüren und wahrzunehmen und das Wunder der Empfindungen als solches zu erkennen und wertzuschätzen, anstatt mit der Aufmerksamkeit im Kopf zu sein in irgendwelchen Fantasien, Sehnsüchten und Zielvorstellungen. Mutig und geduldig können wir wieder lernen entspannt zu sein, gelassen, ruhig und empfänglich hineinzuhorchen in das eigene Innere, in den Körper. Geschehen lassen und voll präsent wahrnehmen was gerade geschieht. Gerne begleite ich dich in einer Sexological Bodywork Session oder einer Tantramassage.

Ausbildner:

Patrick Angele, Eve Eichenberger

Ausbildungsumfang:

Kursdaten:

Nach Vereinbarung
siehe auch «Termine und weitere Informationen»

Kursgebühren:

CHF 2900.00