Nachdiplom Lehrgang Somatic Sex Educator IISB®

Nachdiplom Lehrgang Somatic Sex Educator IISB® – Diverse Ausbildungsorte

Nachdiplom Lehrgang Somatic Sex Education IISB®

 

Du bist bereits diplomierte*r Sexological Bodyworker*in?

 

Du bist bereit, einen weiteren Schritt in Deiner persönlichen und professionellen Entwicklung zu machen?

 

Du möchtest Menschen vertieft in somatischen Lernprozessen begleiten?

 

Dann freuen wir uns Dich in diesem Nachdiplom Lehrgang begrüssen zu dürfen!

 

Was ist Somatic Sex Edcuation?

 

Dieser Lehrgang ist als Weiterbildung für Absolvent*innen der Sexological Bodywork Ausbildung konzipiert. Er bietet ausgebildeten Sexological Bodyworker*innen die Möglichkeit ihr Wissen und ihre Fähigkeiten zu vertiefen, sich auf einer persönlichen Ebene zu entwickeln und gleichzeitig selber in eine Coaching Rolle zu gehen.

General Description

Nachdiplom Lehrgang Somatic Sex Education IISB®


Du bist bereits diplomierte*r Sexological Bodyworker*in?


Du bist bereit, einen weiteren Schritt in Deiner persönlichen und professionellen Entwicklung zu machen?


Du möchtest Menschen vertieft in somatischen Lernprozessen begleiten?


Dann freuen wir uns Dich in diesem Lehrgang begrüssen zu dürfen!


Was ist Somatic Sex Edcuation?


Dieser Lehrgang ist als Weiterbildung für Absolvent*innen der Sexological Bodywork Ausbildung konzipiert. Er bietet ausgebildeten Sexological Bodyworker*innen die Möglichkeit ihr Wissen und ihre Fähigkeiten zu vertiefen, sich auf einer persönlichen Ebene zu entwickeln und gleichzeitig selber in eine Coaching Rolle zu gehen.

Wir empfehlen diese Weiterbildung allen Practitioners, welche mit Sexological Bodywork beruflich arbeiten möchten.


Aus Erfahrung wissen wir, dass die Level 1 Ausbildung eine solide Basis für eine Berufskarriere in Sexological Bodywork bildet. Aber für ein vertieftes Verständnis der Arbeit mit Sexological Bodywork, ist die Weiterbildung zum Somatic Sex Educator sehr sinnvoll. Das Diplom weißt die Absolvent*innen als fortgeschrittene und erfahrene Practitioner im Bereich Sexological Bodywork aus und wird mit diesem geschützen Titel gekennzeichnet.


Vor allem die neue Rolle als Coach und Begleiter*in von Level 1 Teilnehmenden eröffnet eine ganz neue Perspektive auf die Ausbildung.

Aber auch die Wiederholung einzelner Aufgaben und des Vorort Trainings geben die Möglichkeit, gemachte Lernerfahrungen zu vertiefen und zu erweitern.


Ergänzt wird der Lehrgang mit einem Modul somatischer Sexualberatung um den Teilnehmenden praktische Erfahrungsräume im Bereich Coaching und Persönlichkeitsentwicklung zu geben.


Dabei stehen im Focus:

-       Die Wahrnehmung der eigenen Empfindungen und Gefühlen zu vertiefen (emotionale Klarheit)

-       Intimität und Beziehungen mit anderen Menschen zu vertiefen

-       Selbstregulation unterschiedlicher körpereigener Prozesse


Somatic Sex Educator begleiten Menschen in ihren Lernprozessen, die eigene Körperwahrnehmung differenzierter und bewusster zu erkennen und zu schulen und erarbeiten gemeinsam neue Möglichkeiten, um sexuelle Freiheit und Intimität in ihr Leben integrieren zu können.


Nachdiplom Lehrgang Somatic Sex Educator IISB®


Dieser Lehrgang in somatischer Körperarbeit bietet direkte erfahrungs- und prozessorientierte Lernmöglichkeiten mit Betonung auf erotischem Embodiment. Die Kursteilnehmenden erweitern und vertiefen die verschiedenen Techniken und Methoden von Sexological Bodywork  und  erhalten die Möglichkeit einer intensiven Auseinandersetzung mit der eigenen beruflichen Identität.


Der Lehrgang bereitet den Teilnehmenden die Möglichkeit ihre persönliche und professionelle Kompetenz zu entwickeln.

Der Lehrgang zum Somatic Sex Educator IISB® ist erfahrungsbasiert. Die Erweiterung des eigenen Erfahrungsfundus ist eine wichtige Voraussetzung, um später andere Menschen auf ihrem Weg zu erotischem Embodiment begleiten zu können. Unsere Methodologie ist angelehnt an unterschiedliche körperorientierte Therapie-Ansätze, welche sich in den letzten Jahrzenten in unserer Gesellschaft nachhaltig etabliert haben.


Lernziele


Ø  Selbstwissen um das eigene Beziehungs- und Bindungsverhalten und dessen Einfluss auf das eigene Leben und die tägliche Arbeit mit anderen Menschen.

Ø  Kompetente Planung und Realisierung von somatischen Lernprozessen.

Ø  Vertiefte Kenntnisse von Motivationsgrundlagen und Veränderkeitspotentialen

Ø  Aufklärung und Beratung von interessierten Einzelpersonen und Gruppen.

Ø  Erweitertes Verständnis von Sexological Bodywork.

Ø  Vertiefung von Methoden und Techniken in der köperorientierten Sexualarbeit.

Ø  Vertiefung des Wissens rund um die Basistheorien in Sexological Bodywork welche relevant für die praktische Arbeit sind.

Ø  Begleiten von Level 1 Teilnehmenden in ihren somatischen Lernprozessen

Ø  Coaching Methoden für die Supervision von Praxissitzungen der Level 1 Teilnehmenden

Ø  ein grösseres Bewusstein für die eigene Sexualität und die eigenen Normen und Werte und wie diese die praktische Arbeit mit Klient*innen beeinflusst.

Ø  Ein vertieftes Verständnis von Selbst- und Fremdbild und unsere Aussenwirkung auf andere Menschen.


Einführungskurs in Sexological Bodywork


3 Tage – ca. 25 Stunden Vorort Training


Die Teilnehmenden der SSE Ausbildung erhalten die Möglichkeit unterschiedliche Blickwinkel während des Kurses einzunehmen.

·      Teilnahme an Gruppenübungen

·      Als Assistenz der Kursleitung im Begleiten von Gruppenprozessen

·      Anleiten von kleineren Gruppenübungen

·      Als Zeuge und Beobachter*in von Gruppenübungen

Genauere Informationen ( Aktuelle Daten und Durchführungsorte ) zu den nächsten Einführungskursen findest Du auf unserer Webseite.

www.sexologicalbodywork.ch


Modul in Somatischer Sexualberatung


3 Tage – ca. 20 Stunden Vorort Training


Somatische Sexualberatung ist eine kreative und körperorientierte Form der Sexualberatung, welche auf dem Konzept des somatischen Lernens basiert.


Dieses Modul ermöglicht den Teilnehmenden praktische Erfahrungsräume im Bereich Coaching und Persönlichkeitsentwicklung zu machen.


Genauere Informationen ( Aktuelle Daten und Durchführungsorte ) zu den nächsten Modulen findest Du auf unserer Webseite.

www.sexologicalbodywork.ch


Nachdiplom Lehrgang zum Somatic Sex Educator IISB®

Der Nachdiplom Lehrgang Somatic Sex Educator IISB® ist in den Ausbildungslehrgang Sexological Bodywork IISB integriert.

Die Ausbildung setzt den Focus auf folgende Schwergewichte:

·      Online Studium total 16 Wochen, aufgeteilt in verschiedene Blocks.

( Unterschiedlich, je nach modularem Lernformat – siehe weiter unten )

·      Vor-Ort Intensiv Training(s), gesamt ca. 14 Tage mit der gesamten Lerngruppe.

(Unterschiedlich, je nach modularem Lernformat – siehe weiter unten )

·      Praktische Übungssessions vor und während der Vor-Ort Trainings.

·      Reale Praxis-Sitzungen, erreicht mit 20 Genusspunkten. Werden von den Lehrgangsteilnehmenden nach absolvieren aller Vor-Ort Trainings und des Online-Studiums, erarbeitet. Die erlernten Techniken und die professionelle Praxis werden mit 4 Einzelbegleitungen à je 5 Sitzungen vertieft und verinnerlicht.

·      Begleitung von Level 1 Teilnehmenden – Rückmeldungen zu den Protokollen über die Praxissitzungen


Zertifizierung

Wenn die Teilnehmenden alle Anforderungen des Kurses erfüllt haben, erhalten sie das Diplom zum „Somatic Sex Educator IISB®“.

Welches Lernformat passt zu Dir?

Wir haben unterschiedliche Lernformate konzipiert und ausgeschrieben. Finde die passende Möglichkeit, damit Du Deine Lernzeit sowie Deine Energie möglichst sinnvoll und effizient in Dein Alltagsleben integrieren kannst. Denn Sexuelles Lernen findet in Deinem gewohnten Umfeld statt.

Die Ausbildung erfordert ein hohes Mass an zeitlichem und energetischem Engagement. Um dies gut bewältigen zu können, ist eine sorgfältige Planung sinnvoll.

Für Beratung und Information stehen wir Dir sehr gerne zur Verfügung. Fühl Dich frei, uns zu kontaktieren.

Didi Liebold

info@sexologicalbodywork.ch

+41 (0)79 670 74 22

Für weitere Informationen über unser Ausbildungsangebot

www.sexologicalbodywork.ch

Dates and additional information
s. die entsprechende Ausbildungsvereinbarung
Teacher Team

Janine Hug

,

Didi Liebold

,
Certified Sexological Bodyworker, passionate massage and body therapist, coach and sex educator, accompanies people on their path in connecting more with their bodies through touch, breath, movement and communication. He gives courses on tantric massage, Sexological Bodywork and sexuality.


Ausbildungsunterlagen als PDF

Allgemeine Informationen Somatic Sex Educator Ausbildungslehrgang:

Ausbildungsvereinbarung Nachdiplom Lehrgang SSE Zürich 2017/2018:

Ausbildungsvereinbarung Nachdiplom Lehrgang SSE Berlin 2017:

Teacher Team:

Janine Hug, Didi Liebold

Overview Certification Training:

3 Tage Somatische Sexualberatung

1 Tag Supervision Sexological Bodywork

3 Tage Einführungskurs

14 Tage Vorort Training

( Aufteilung der Module abhängig vom Ausbildungslehrgang )

4 Monate Heimstudium, Online – Gruppenstudium, Teil 1-3

( = Zeitaufwand ca. 10h / Woche ca. 180 Stunden )

Praktikum zum Diplom: 20 Punkte Klienten-Begleitungen

( = Zeitaufwand ca. 50 Stunden )

Course Dates:

Nach Vereinbarung
see also «Dates and additional information»

Tuition Fee:

CHF 1950.00
EUR 1'750.00 in Berlin