Yin & Yang Yoga

Kurse gezielt finden >

Jeden Dienstag Abend von 17.45 bis 19.15 mit Larissa im YogaSpace

Das Wort Yoga hat seinen Ursprung in der Sanskrit Wurzel „yuj“ und bedeutet Einheit, Balance oder Harmonie. Die im Yoga typische Synchronisation von Atem und Bewegung beruhigt den ständig beschäftigten Geist und führt bei regelmässiger Übung zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit.

Im Yin und Yang Yoga verbinden wir Elemente des traditionellen Hatha Yoga, Vinyasa Flow, Qi-Gong und Thai Chi mit langen, meditativen Haltepositionen am Boden.Beides in Kombination schafft Stamina, Flexibilität und inneres Gleichgewicht. 

Yang Sequenzen, bauen Wärme auf und helfen unser natürliches Feuer zu entfachen. Durch anatomisch korrekt ausgeführte Stellungen (Asanas) unterstützen wir Kraft, Ausdauer und Koordination.

In der anschliessenden Yin Sequenz reduzieren wir die Anstrengung, werden langsamer und still. Die am Boden ausgeführten, passiven Positionen (Asanas) werden meist zwischen drei und fünf Minuten gehalten, so dass unsere Muskeln nach und nach loslassen und entspannen können. Yin Yoga eignet sich somit auch hervorragend für Sportler, die nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern ebenfalls ihre Flexibilität im Fokus haben.

„Yoga is not about touching your toes, it is what you learn on your way down“

Kursgebühren

CHF 250.- 10er Abo

CHF 30.- Einzellektion



< zurück zu Tantra und Yoga
<< zurück zu Kurse