Naked Yoga – Love Your Body!

Kurse gezielt finden >

2 Stunden raus aus den Kleidern und Naked Yoga geniessen - Freitag Abend einmal im Monat.

Wir könnten es auch Natural Yoga nennen. Nackt sein ist ja einfach etwas natürliches, ursprüngliches. "Kleider machen Leute" ist ein gängiger Spruch, und ja mit Kleidern können wir viel aus uns machen, uns verkleiden, schmücken, verstecken, verschönern, verwandeln. Nackt sind wir einfach genau so wie wir sind.

Yoga ist der Weg zu mir Selbst, der Weg zur Selbsterkenntnis, zur Selbstverwirklichung. Das hat viel mit Authentizität zu tun. Authentisch sind wir dann, wenn wir uns wirklich zeigen, so wie wir sind, ohne Masken, ohne Schutzschild, offen, ehrlich, verletzlich. Authentisch werden ist ein Prozess. Ich persönlich glaube, es ist der Sinn unseres Lebens, authentisch zu werden. Mich Selbst zu finden.  Wer bin ich? ohne meine Masken, ohne meine "ich sollte", "ich müsste", "oh wäre ich doch" "was denken die anderen, wenn ich...."  Yoga begleitet und unterstützt mich enorm in diesem Prozess des authentisch Werdens und ich merke für mich, dass nacktes Yoga in einer Gruppe einfach nur ein weiterer Schritt ist auf diesem Weg. 

Das Naked Yoga gibt dir die Möglichkeit, in einem geschützten, ruhigen Rahmen, nackt in einer Gruppe zu sein, eben authentisch, so wie du gerade im Moment bist. Jede/ jeder ist für sich und doch sind wir alle zusammen. Es ist ein sich zeigen, ohne sich auszustellen. Es ist vor allem ein sich selber spüren, nackt, natürlich, in einer Gruppe. Was macht das mit mir? Wie geht es mir damit? Das ist eine tolle Gelegenheit wenn du dich im authentisch sein üben möchtest. Wertvoll wenn du dich auf den Weg machst zur Selbstakzeptanz und Selbstliebe. 


Was machen wir? 

  • Körperübungen - Asanas 
  • bewusstes Atmen
  • Meditation                                                                                                                                                                   

Jede, jeder ist für sich. Es gibt keine Berührungen oder Interaktionen mit anderen Teilnehmenden. Es braucht keine Vorkenntnisse und keinen perfekten oder sportlichen Körper.

Wir freuen uns auf dich !


< zurück zu Tantra und Yoga
<< zurück zu Kurse